top of page
  • AutorenbildNicole Zurbriggen

Pradacup 2023 – sportlich und kulinarisch ein Highlight

13. August 2023 – Bekanntlich steht beim Pradacup in Trin Mulin nicht nur das Sportliche, sondern auch das Kulinarische im Vordergrund. Auch dieses Jahr durften sich die 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl auf wie neben dem Platz vergnügen. Vom Donnerstagabend bis am Sonntagnachmittag durften auch viele Zuschauer begrüsst werden, welche die spannenden Spiele in sechs verschiedenen Kategorien verfolgten. Es kam zu zahlreichen sehenswerten Partien, welche nur am Samstag durch zwei Regenschauer kurz unterbrochen wurden. Ansonsten konnten sich die Spielerinnen und Spieler sowie die Zuschauer über trockenes, teils sehr warmes Wetter freuen. Für den Genuss stand wie gewohnt das Team um Susanna Züger und Carmen Villinger im Einsatz, welches die Gäste rundum verwöhnte und bediente. Neben den feinen Speisen wurde am Freitagabend wie gewohnt ein spezielles Menü serviert. Zudem gab es am Sonntagmorgen den traditionellen Pradacup-Brunch.


Das OK bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Treue und bei allen Helfenden für ihren Einsatz. Wir freuen uns bereits auf die Austragung 2024.


Die Sieger des 22. Pradacup sind:

MS R5 / R9: Finn Burn, Adelboden

MS 35+ R7 / R9: Martin Knupfer, Zizers

MS 55+ R7 / Rg: Marcel Stoisser, Lenzerheide

MS 65+ R6 / Rg: Erich Decurtins, Trun

WS 30+ R5 / R9: Corinne Bühler, Birmensdorf

WS 50+ R6 / R9: Irina De-Steffani, Bonaduz



Finn Burn und Paulo Krättli

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page